Nonagon

Nonagone — die Spielsteine

Das Nonagon-Git­ter set­zt sich aus 2 geometrischen For­men zusam­men: 6‑strahlige Sterne sowie regelmäßige Neu­necke.

Jed­er Puz­zle-Stein beste­ht aus einem einzel­nen Stern, der mit 0 bis 6 Neu­neck­en ver­bun­den ist.

Es ergeben sich auf diese Weise 14 ver­schiedene Steine. 12 davon sind spiegel­sym­metrisch, während die restlichen bei­den bis auf Sym­me­trie gle­ich sind.

alle Nonagon-Puzzleteile im Gitter
die 14 Nonagon-Puz­zleteile im Nonagon-Git­ter

Nonagon-Puzzles

3D-Druck Puzzles

Im Down­load-Bere­ich kön­nen 3D-Druck-Vor­la­gen für 2 ver­schiedene Nonagon-Puz­zles herun­terge­laden wer­den. Puz­zle Nr.1 beste­ht aus allen 14 Nonagon-Teilen und besitzt 2 Spiegelach­sen sowie eine 2‑fache Drehsym­me­trie. Puz­zle Nr.2 hinge­gen beste­ht aus nur 13 Puz­zleteilen, wobei ein Nonagon-Stein dop­pelt ver­wen­det wird. Diese Fig­ur erre­icht die max­i­male Sym­me­trie für dieses Git­ter: sie ist 6‑fach drehsym­metrisch und ver­fügt über 6 Spiegelach­sen.

Nonagonpuzzle 1
Nonagonpuzzle 2
Nonagonpuzzle 3
Nonagonpuzzle 4

Einige Nonagon-Figuren

Nonagonfigur 01
Nonagonfigur 01 Lösung
Nonagonfigur 02
Nonagonfigur 02 Lösung
Nonagonfigur 03
Nonagonfigur 03 Lösung
Nonagonfigur 04
Nonagonfigur 04 Lösung

Hinweise zum Lösungsprogramm

Die Puz­zles wur­den mit Hil­fe des Lösung­spro­gramms Poly­solver erstellt.

screenshot polysolver
Lösung­spro­gramm “Poly­solver”

Was findet man auf dieser Webseite?

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner